• Pressemitteilung
  • 2020-03-06
  • OPPO stellt neue 5G-Flagship-Serie Find X2 vor

    OPPO stellt neue 5G-Flagship-Serie Find X2 vor

    Zürich, 6. März 2020 – OPPO hat offiziell seine neue Find X2 Serie vorgestellt. Die Flagship-Serie bestehend aus dem Find X2 Pro und dem Find X2 ist mit modernster Technik ausgestattet und vereint aussergewöhnliches Design mit den neusten technologischen Innovationen. Die neusten OPPO Smartphones heben das Engagement von OPPO zur 5G-Technologie hervor. Zeitgleich wurde der neue OPPO 5G CPE Omni präsentiert. Mit diesem Flagship-Device unter den 5G-CPE-Geräten profitieren Netzwerkanbieter als auch Kundinnen und Kunden in verschiedenen Einsatzbereichen von 5G-Vorteilen. Ein noch nie dagewesenes Erlebnis.

    Zudem hat OPPO neue Partnerschaften in seinem «OPPO 5G Landing Project» bekannt gegeben, das jetzt 11 weltweite Mobilfunkbetreiber vereint, die gemeinsam die kommerzielle Markteinführung des neuen Mobilfunkstandards 5G auf der ganzen Welt beschleunigen und Nutzern weltweit beeindruckende 5G-Erlebnisse ermöglichen wollen.

    Michael Tran, Leiter Strategie und Produkt-Marketing für die Region West Europa bei OPPO, sagt: «Die Einführung der OPPO Find X2 Serie steht sinnbildlich für die Kompetenz und die Entschlossenheit von OPPO, in den Markt für Highend-Geräte vorzudringen. Im Jahr 2020 findet die weltweite Einführung von 5G statt. Wir hoffen, die Umstellung auf 5G in Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Partnern zu erleichtern. Als Ausgangspunkt dienen uns dabei die alltäglichen Bedürfnisse der Menschen. Wir wollen Usern auf der ganzen Welt mithilfe von smarten Geräten helfen, ihr Alltagsleben zu optimieren.»

    «Wir sind stolz darauf, OPPO bei der Einführung der OPPO Find X2 Serie, sprich den 5G-Geräten der nächsten Generation, zu unterstützen», sagt Enrico Salvatori, Senior Vice President, Qualcomm Europe, Inc. & President, Qualcomm Europe/MEA. «Seit das OPPO Reno 5G im April 2019 in der Schweiz eingeführt wurde, ist OPPO zu einem führenden Unternehmen für den technischen Wandel hin zu 5G in Europa avanciert. Die Einführung der neuen Geräte, die beide mit der Snapdragon 865 Mobile-Plattform und dem Snapdragon X55 5G Modem-RF-System betrieben werden, verdeutlichen die enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen und sind ein weiteres Beispiel dafür, warum das Jahr 2020 im Zeichen von 5G steht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit OPPO und das weitere Engagement unseres Partners zur Umsetzung von 5G in Europa.»

    Die Flagship-Serie Find X2 erfüllt Highend-Ansprüche für echte Premium-Erlebnisse

    Die Find X2 Serie ist das neuste Angebot von OPPO in Sachen Produktinnovation und Technologie. Die Geräte sind mit dem erstklassigen 120 Hz Ultra Vision Screen ausgestattet. Dieser bietet nicht nur eine QHD+-Auflösung, sondern arbeitet auch mit einer Bildwiederholrate von unglaublichen 120 Hz und einer Abtastrate von 240 Hz. Dadurch können User die ultimativen Erlebnisse in Sachen Smartphone-Display noch besser geniessen. Die beiden Smartphones dieser Serie sind mit die ersten, die auf der Qualcomm Snapdragon 865 Mobile-Plattform laufen. Damit unterstützt die OPPO Find X2 Serie auch den 5G Dual-Modus und ist mit der Smart 5G Performance Optimization Solution von OPPO ausgestattet, die insgesamt für eine Verbesserung der 5G Performance sorgt. Daneben unterstützen die Geräte auch das 65 W SuperVOOC 2.0, die schnellste Auflade-Technologie der Industrie. SuperVOOC 2.0 garantiert Nutzern im 5G-Zeitalter eine unglaublich schnelle Akku-Aufladung zu 100% in 38 Minuten.

    Superscharfe Bilder garantiert

    Das Find X2 Pro ist mit dem besten und vielseitigsten Ultra Vision Camera System von OPPO ausgestattet. Es bietet eine 48-MP-Hauptkamera, eine 48-MP-Ultra-Weitwinkelkamera und eine 13-MP-Periskop-Teleobjektivkamera. Die Kombination dieser drei Kameras ermöglicht eine völlig neuartige und verbesserte Art der Fotografie. Auf Basis des angepassten IMX689-Sensors besitzt das Find X2 Pro ausserdem die modernste All Pixel Omni-Directional PDAF-Technologie auf dem Markt. Dank dieser Technologie wird ein Pixelfokus von 100% erreicht. Das OPPO Find X2 Pro ist zudem das erste Mobiltelefon, welches 12bit True Capture unterstützt, was insbesondere beim Gamen für eine Erfahrung der Extraklasse sorgt.

    Neues 5G-CPE-Produkt für den Aufbau eines Multi-Portal-Ökosystems für intelligente Geräte

    Im Highend-Geschäft erwarten Kundinnen und Kunden heutzutage von Tech-Anbietern, dass ihre wachsenden Bedürfnisse nach integrierten Produkterlebnissen erfüllt werden. Von Anfang an war OPPO viel mehr als nur ein einfacher Hersteller von Smartphones. OPPO setzt sich beständig für den Aufbau von «Ökosystemen» mit einer Vielzahl von Geräten und Technologien ein.

    So hat OPPO heute den OPPO 5G CPE Omni vorgestellt. Dieses Gerät nutzt das Snapdragon X55 Modem und ist mit der von OPPO entwickelten O-Reserve 5G Smart Antenna und der O-Motion 360° 5G Antenna ausgestattet, die dem neuen Gerät eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 7.5 GB/s ermöglichen. Dazu unterstützt das Gerät WLAN6 und ist mit verschiedenen Protokollen kompatibel. Unter anderem wird BLE 4.1 und ZigBee 3.0. auf dem neuen OPPO 5G CPE Omni eingesetzt. Dies gewährleistet Usern eine reibungslose und smarte 5G-Konnektivität. Der 5G CPE Omni wird im Laufe des Jahres zunächst in Westeuropa und in der Region Asien-Pazifik, später auch in China erhältlich sein.

    Mit der Einführung des 5G CPE umfasst das Angebot von OPPO eine Reihe smarter Geräte, die den Nutzern einen umfassenderen und persönlicheren Zugang zur Technologie bieten. Sei dies auf Reisen, im Geschäft oder zu Hause.

    OPPO baut «5G Landing Project» aus, um weltweite Einführung von 5G zu beschleunigen

    Als Vorreiter und treibende Kraft bei der Umsetzung von 5G ist OPPO stets proaktiv an der kommerziellen Einführung von 5G beteiligt. Dies durch die Entwicklung von Patenten zum 5G-Standard, durch Forschung und Entwicklung der Technologie und die Implementierung von Anwendungsfällen sowie über Kooperationen innerhalb der Branche. Im Februar 2019 hat OPPO das «OPPO 5G Landing Project» ins Leben gerufen, um die kommerzielle Einführung von 5G zusammen mit ausgewählten Netzwerkbetreibern voranzutreiben.

    OPPO hat anlässlich des heutigen OPPO Find X2 Series Online Launches die neuen Partnerschaften im «OPPO 5G Landing Project» vorgestellt. Zusammenarbeiten mit elf führenden Mobilfunkbetreibern wurden abgeschlossen, darunter China Mobile, Orange, Vodafone, die Deutsche Telekom,Telefónica,Telcel,Bouygues,SFR und Salt. Die Kooperation mit diesen Partnern fokussiert sich auf die Bereiche 5G-Technologie, Produkte und eine Zusammenarbeit auf den verschiedenen Märkten. Das gemeinsame Ziel dabei lautet, den Kunden auf der ganzen Welt zu bahnbrechenden Erlebnissen im 5G-Netz zu verhelfen.

    OPPO arbeitet im Bereich 5G derzeit mit über 30 Mobilfunkbetreibern weltweit zusammen und hat seine 5G-Produkte schon in über 10 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt eingeführt. Im Zeitalter der intelligenten Konnektivität plant OPPO Investitionen von über 6 Milliarden Euro, um weiterhin grossartige Produkte zu entwickeln und Spitzentechnologie zu erforschen. Durch die Erweiterung des Angebots auf verschiedene Produktkategorien, die anhaltenden Anstrengungen zum Aufbau der Marke und die Zusammenarbeit mit führenden Branchenpartnern wendet OPPO sich jetzt den weltweiten Highend-Märkten zu. Ab sofort sollen noch mehr Menschen auf der ganzen Welt in den Genuss dieser einzigartigen Geräte und Dienstleistungen kommen.

    Telefon Support

    Telefon Support

    0800 080 888

    Montag bis Sonntag von

    07:00 bis 22:00 Uhr

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail