• Pressemitteilung
  • 2021-12-14
  • OPPO INNO DAY 2021: OPPOs erste innovative 6 nm Imaging NPU und neues Markenversprechen «Inspiration Ahead»

    Zürich, 14. Dezember 2021 – OPPO startete heute mit dem ersten Tag seines jährlichen Tech-Events, dem OPPO INNO DAY in Shenzhen (China). Unter dem Motto «Reimaging the Future» hielt OPPO-Gründer und CEO Tony Chen die Eröffnungsrede und kündigte das neue Markenversprechen «Inspiration Ahead» an. Zusätzlich stellte OPPO seine erste hochmoderne Imaging Neural Processing Unit (NPU) «MariSilicon X» und die revolutionäre OPPO Air Glass vor. Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen gespannt sein auf den morgigen zweiten Tag des Events, an dem OPPO sein erstes faltbares Smartphone – das OPPO Find N – vorstellt. oppo.com

    Zukunftsweisendes Markenversprechen
    In seiner Eröffnungsrede bekräftigte CEO Tony Chen das Engagement von OPPO für die Entwicklung von Innovationen, die sich ganz um das Nutzererlebnis drehen. Das angekündigte neue Markenversprechen von OPPO «Inspiration Ahead» steht für Optimismus und Inspiration bei Herausforderungen und Unsicherheiten, mit denen wir alle konfrontiert sind.

    «Wir leben in einem beispiellosen Zeitalter, und als globales Technologieunternehmen sehen wir es bei OPPO als unsere Pflicht und unser Privileg, die Welt durch unsere Technologien, Produkte und unser Handeln zu verbessern», so Tony Chen. «Obwohl der Weg zu jedem technologischen Durchbruch voller Herausforderungen ist, wollen wir so weitermachen wie bisher, Schritt für Schritt, um 'Inspiration Ahead' zu erreichen. So, wie wir es in unserem neuen Markenversprechen formuliert haben.»

    OPPOs erste 6 nm Imaging NPU und revolutionärer OPPO Air Glass
    Mit MariSilicon X stellte OPPO am diesjährigen INNO DAY seine erste selbst entwickelte Imaging NPU vor. Basierend auf einer 6-nm-Prozesstechnologie verfügt MariSilicon X über eine fortschrittliche NPU-, ISP- und Multi-Tier-Speicher-Architektur, die eine unglaubliche Bildverarbeitungsleistung mit ultrahoher Energieeffizienz liefert. MariSilicon X ermöglicht die Aufnahme von 4K-KI-Nachtvideos im RAW-Bereich unter Verwendung vollständiger Bilddaten – eine Premiere für Android-Smartphones. Die hochmoderne Imaging NPU wird im ersten Quartal 2022 in der Find X-Serie debütieren und ist damit eine der fortschrittlichsten Imaging NPUs, die bisher in einem Smartphone kommerzialisiert wurde.

    Bei MariSilicon X treffen höchste Geschwindigkeit auf absolute Effizienz. Die NPU liefert unglaubliche 18 Billionen Operationen pro Sekunde (TOPS). Mit einer Energieeffizienz von gerade einmal 11,6 TOPS pro Watt liefert die NPU Spitzenleistung, ohne dabei den Akku zu belasten.
    Ein leistungsstarker integrierter ISP ermöglicht Bildaufnahmen mit einem unglaublichen Dynamikbereich von 20 bit und 120 db – viermal mehr als beim Find X3 Pro. Der ISP verleiht den Bildern ein Kontrastverhältnis von 1 000 000:1 zwischen den hellsten und dunkelsten Bereichen. So sollen lebensechtere Aufnahmen garantiert werden.
    Durch die Verarbeitung von Original-Bilddaten kann MariSilicon X ein Signal-Rausch-Verhältnis von 8 dB für Bilder erreichen und eröffnet damit eine völlig neue Welt der Computerfotografie.

    Profi-Leistung durch RGBW-Pro-Modus
    Mithilfe des integrierten Dual-Image-Pipeline-Design und der doppelten Rohsuperabtastung nutzt MariSilicon X das volle Potenzial des RGBW-Sensors von OPPO aus und unterstützt die Trennung und Verschmelzung von RGB- und Weisssignalen, um eine Verbesserung des Signal-Rausch-Verhältnisses um 8,6 dB und eine 1,7-fache Verbesserung der Texturqualität zu erreichen. Fotos und Videos werden so noch ausdrucksstärker.

    Eine weitere Innovation des OPPO INNO DAY 2021 ist die OPPO Air Glass. Das futuristische AR-Gerät (Augmented Reality) verfügt über ein Monocle-Waveguide-Design. Inspiriert von der Natur, besticht die OPPO Air Glass durch ihr leichtes und minimalistisches Aussehen. Die Linse ist an einem leichten Rahmen befestigt, in dem alle Komponenten, einschliesslich der Qualcomm-Snapdragon-Wear-4100-Plattform, untergebracht sind.
    Userinnen und User dürfen sich auf praktische Funktionen wie Navigation, Überwachung von Gesundheitsdaten, Teleprompter und Live-Übersetzung von Sprache in Text freuen. Der integrierte Teleprompter eignet sich insbesondere für Präsentationen. Die OPPO Air Glass wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2022 in China erhältlich sein. Für die Schweiz steht aktuell noch kein Launch-Datum fest.

    Das Herzstück des OPPO Air-Glass-Displaysystems ist der von OPPO entwickelte Spark Micro Projector – eines der kompaktesten Projektionssysteme der Branche. Mit nur 0,5 cm³ ist er gerade einmal so gross wie eine Kaffeebohne. Der Projektor verfügt über ein CNC-Metallgehäuse mit einem Glaslinsenmodul, das für eine bessere Wärmeableitung und Stabilität sorgt. Angetrieben wird der Projektor von einer hochmodernen Micro-LED, welche über eine Helligkeit von bis zu 3 Millionen Nits verfügt. Die OPPO Air Glass verwendet einen massgeschneiderten optischen Beugungswellenleiter, der zwei Anzeigemodi unterstützt – 16-stufige Graustufen und 256-stufige Graustufen – und eine durchschnittliche Helligkeit von bis zu 1400 nits liefert. Dies sorgt für eine lebendige und scharfe Anzeige bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Zum Schutz ummanteln zwei Schichten Saphirglas den Waveguide beidseitig.

    Das Gerät lässt sich mit der Smart Glass App auf der OPPO Watch 2 und jedem OPPO Smartphone mit ColorOS 11 bedienen. Es unterstützt ausserdem vier verschiedene intuitive Interaktionsmethoden – Berührung, Sprachbefehl, Hand- oder Kopfbewegung.

    Die Brille ist in zwei verschiedenen Gestellvarianten erhältlich – ein Halbgestell und ein Vollgestell. Nutzerinnen und Nutzern, die eine Korrekturbrille tragen, empfiehlt sich das leichter anpassbare Vollgestell. Beide Ausführungen sind in zwei Grössen und Farben (Schwarz und Weiss) erhältlich.

    OPPO INNO WORLD – Innovationen und Kunstwerke virtuell entdecken
    Mit der OPPO INNO WORLD hat OPPO dieses Jahr einen völlig neuen virtuellen Spielplatz geschaffen. Dabei können Besucherinnen und Besucher mittels individueller Avatare die Launch-Events verfolgen und die neusten Spitzentechnologien hautnah erleben.

    Am OPPO Renovators Emerging Artists Project präsentieren junge Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt innovative Werke. Ziel dieses Projektes ist die Zusammenführung von Kunst und Technologie und die Präsentation der neusten Ideen und Konzepte aus aller Welt. Im Renovators Showroom an der OPPO INNO WORLD werden acht Werke junger Künstlerinnen und Künstler ausgestellt, darunter AutoGene, Autonomy of plant, Light High, Revival.

    Telefon Support

    Telefon Support

    0800 080 888

    Montag bis Sonntag von

    07:00 bis 22:00 Uhr

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail