• Pressemitteilung
  • 2021-02-24
  • OPPO blickt am MWC Shanghai in die Zukunft: innovatives Schnellladen, futuristische 5G-Smart-Home-Technologie und neue Smartphone-Konzepte

    OPPO blickt am MWC Shanghai in die Zukunft

    Zürich, 24. Februar 2021 – Im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress in Shanghai (MWCS) hat OPPO gemeinsam mit Partnern eine Konferenz zur Schnellladetechnologie ver-anstaltet. Beim Event am OPPO Messestand wurde neben zahlreichen Innovationen im Be-reich des Schnellladens auch Neues zur 5G-Konnektivität und Smartphone-Technologie prä-sentiert.

    OPPO präsentiert am MWCS in vier unterschiedlichen Bereichen innovative Technologien, darunter die Schnellladetechnologien. Zudem zeigt OPPO in seinem Smart Home der Zukunft, wie seine Produkte für das «Internet of Things» unser Zuhause noch stärker vernetzen und intelligenter ma-chen können als je zuvor. Herz des Ganzen ist dabei das einzigartige 5G CPE Omni. Angetrieben durch das Qualcomm® Snapdragon™ X55 5G Modem-RF-System, ist es mithilfe von zwei proprie-tären Antennensystemen in der Lage, 5G-Signale in stabile, schnelle Wi-Fi-Verbindungen umzu-wandeln.

    Das O-Reserve-5G-Antennensystem nutzt das Sub-6GHz-5G-Spektrum und wählt automatisch jeweils vier seiner acht Antennen aus, um das bestmögliche Signal zu erhalten. Gleichzeitig kann die O-Motion-360°-Technologie ihre Antennen vollständig drehen und so automatisch sicherstellen, dass das CPE für einen optimalen 5G-Millimeterwellen-Signalempfang positioniert ist. Erst kürzlich hatte OPPO dazu gemeinsam mit Qualcomm Technologies und Ericsson erfolgreiche Tests der 5G-Millimeterwellen-Technologie mit dem Omni abgeschlossen. Dabei konnten Download-Geschwindigkeiten von 4,06 Gbit/s erzielt werden.

    Im Rahmen der 5G-Innovations- und Investment-Konferenz am MWCS referierte Henry Tang, Vize-präsident des OPPO Forschungsinstituts, zu 5G-Innovationen. «Wir bei OPPO sind fest davon überzeugt, dass 5G unser aller Leben verändern wird», so Tang. «Mit einer erweiterten Abdeckung und Kapazität werden wir erleben, wie völlig neue Anwendungen in zahlreichen Bereichen aufkom-men und Nutzerinnen und Nutzern dabei unerwartete Erfahrungen bieten. Wir sind bereits an der Entwicklung eines globalen 5G-Standards beteiligt und werden weiterhin neue 5G-Geräte und -Einsätze erforschen, vom TV-Bereich über Customer Premises Equipment (CPE) bis hin zu Aug-mented Reality (AR).»

    Schnellladen der neuesten Generation

    Führende Partner aus den Bereichen Unterhaltungselektronik und Chipherstellung sowie Ladetech-nologie-Experten von CCTL (China Telecommunication Technology Labs) diskutierten im Rahmen der Veranstaltung über die Zukunft der Schnellladetechnologie.

    OPPO präsentierte dazu an seinem Messestand zahlreiche Beispiele für innovative Ladeprodukte, darunter das 125-Watt-Schnellladegerät, das einen 4000-mAh-Akku in nur 20 Minuten auf 100% auflädt. Zudem wurden 65-Watt-Ladegeräte für die kabellose Schnellladung gezeigt, die für die komplette Aufladung des entsprechenden Akkus nur 30 Minuten benötigen, sowie Produkte von Partnern, die OPPOs eigene Technologien lizensiert haben.

    Innovative Smartphone-Konzepte von OPPO

    Im Bereich «Futuristic Technologies» demonstriert OPPO Messebesucherinnen und -besuchern sein futuristisches Konzept-Smartphone OPPO X 2021. Sein 6,7-Zoll-Display lässt sich dank einer speziellen Konstruktion auf eine Grösse von 7,4 Zoll vergrössern. Am Messestand wird zudem de-monstriert, wie schnell und unkompliziert das Aufladen mittels OPPOs neuer Wireless-Air-Charging-Technologie funktioniert. Die neueste Innovation liefert bis zu 7,5 Watt Ladeleistung und funktioniert bereits, wenn die Geräte in einem Abstand von 10 cm zur Ladematte platziert sind. Mittels magneti-scher Resonanz wurden einige Probleme anderer kabelloser Ladetechnologien überwunden.

    Telefon Support

    Telefon Support

    0800 080 888

    Montag bis Sonntag von

    07:00 bis 22:00 Uhr

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail