• Pressemitteilung
  • 2020-06-05
  • Uncover Antarctica: Mit dem OPPO Find X2 Pro die Grenzen des Möglichen erweitern

    Düsseldorf, 4. Juni 2020 – Die Antarktis – sie ist die letzte noch unberührte Wildnis dieser Erde, eine ebenso fragile wie faszinierende Schönheit. Auf einer Fläche von über 14 Millionen Quadratkilometern herrscht dort ein Leben unter extremen Bedingungen, denen sich die Tierwelt – allen voran Pinguine, Robben und Wale – längst angepasst haben. Den Herausforderungen dieser harschen Umgebung haben sich nun zwei absolute Profis ihres Fachs gestellt: Michaela Skovranova, National-Geographic-Fotografin und Filmemacherin, und das neue OPPO Find X2 Pro – das aktuelle Flagship-Smartphone von OPPO, einem der weltweit führenden Entwickler und Hersteller innovativer Smartphones. Die Expedition «Uncover Antarctica» kann ab sofort virtuell verfolgt und bewundert werden. www.oppo.com

    Südspitze Südamerikas als Startpunkt der Expedition

    Ausgangspunkt der Expedition «Uncover Antarctica» war das argentinische Ushuaia. Von der Südspitze Südamerikas steuerte Michaela Skovranovas Team mit dem Schiff zunächst durch die mystische Drake-Passage zur Nordspitze der antarktischen Halbinsel, von wo die Entdeckung des weissen Kontinents ihren Lauf nahm.

    «Ich hätte niemals gedacht, dass es möglich ist, mit einem Smartphone derartige Aufnahmen zu machen. Fotos, die in Brillanz und Schärfe mit einer professionellen Kamera absolut mithalten können. Das OPPO Find X2 Pro ist ausgestattet mit zwei 48-Megapixel-Kamerasensoren und einem 10-fachen Hybridzoom, mit denen sich Bilder realisieren lassen, die Fotografen und Filmemacher einfach nur staunen lassen», sagt Michaela Skovranova nach der Rückkehr von der zehntägigen Tour.

    Die Uncover-Antarctica-Reise stellte nicht nur Michaela und die Crew vor neue Herausforderungen, sondern war auch aus technischer Sicht extrem. Eine ideale Ausgangslage, die Funktionen des Highend-Smartphones zu testen. So lieferte die Ultra-Steady-Videofunktion selbst bei abenteuerlichen Fahrten auf dem Wasser, bei denen die Wellen mächtig hochschlugen, wackelfreie Videos und dank des Ultraweitwinkel-Sensors konnten Pinguine, welche auf weiter Fläche verteilt standen, auf einem einzigen Bild eingefangen werden. In der Natur ist blitzschnelles Reagieren gefragt – von Mensch und Technik. So gelangen atemberaubende Aufnahmen von Überraschungsbesuchern wie Buckelwalen, die neben dem Boot der Crew auftauchten. Auch bei abnehmendem Licht zeigte das neue Flagship-Smartphone von OPPO, was es kann. Mit dem Ultra Night Mode 3.0 lassen die Bilder nichts an Schärfe vermissen.

    Test mit Bravour bestanden – trotz Extrembedingungen

    Maggie Xue, President Western Europe Region bei OPPO, sagt: «Uncover Antarctica ist ein Beispiel für herausragendes Teamwork, das auf dem gemeinsamen Entdeckergeist von OPPO, National Geographic und der Fotografin Michaela Skovranova fusst. Unser Ziel war es zu zeigen, was ein kreatives Talent und technologischer Fortschritt gemeinsam unter extremen Bedingungen im Stande sind zu leisten. Wir haben unser OPPO Find X2 Pro einem aussergewöhnlichen Test unterzogen – es hat ihn mit Bravour bestanden. Wer in der Antarktis so funktioniert und zugleich brilliert, ist auch für den Alltag mehr als gewappnet.»

    Atemberaubende Bildqualität garantiert

    Seit dem 19. Mai 2020 ist das jüngste 5G-Flagship von OPPO auf dem Deutschen Markt verfügbar. Das OPPO Find X2 Pro ist die perfekte Verschmelzung von formschöner Ästhetik und der besten Technologie. Mit seinen drei Kameras steht das Device für ein neues Foto- und Videoerlebnis. Ob mit dem 48-MP-Hauptsensor, dem periskopischen 13-MP-Teleobjektiv oder dem 48-MP-120°-Ultraweitwinkelsensor, alle Kameras gewährleisten Bilder der Superlative.

    Michaela Skovranovas Abenteuer in der Antarktis mit dem OPPO Find X2 Pro kann ab sofort virtuell erlebt und mitverfolgt werden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.oppo.com/de/events/uncover-antarctica/

    Preis und Verfügbarkeit

    Das OPPO Find X2 Pro ist in orangefarbenem „Vegan Leather“ und der schwarzen Keramik-Edition zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.199 Euro bei folgenden Anbietern erhältlich: Mediamarkt, Saturn, Cyberport, Expert, OTTO, Amazon, mobilcom debitel, 1&1 und Vodafone.

    Zum Marktstart bietet OPPO das Find X2 Pro inklusive der Bang & Olufsen Beoplay H8i an. Das Bundle-Angebot gilt für alle Bestellungen vom 20. Mai 2020 bis zum 14. Juni 2020. Außerdem müssen sich alle Kundinnen und Kunden bis zum 31. Juli 2020 mit Kaufbeleg und entsprechender IMEI-Nr. registrieren. Weitere Informationen zum Bundle auf https://www.oppo.com/de/.

    Kontakt:

    Peter Manderfeld, PR Manager OPPO Deutschland: peter.manderfeld@oppo.com

    Testgeräte-Anfragen:

    Markus Tillmann, Weber Shandwick: mtillmann@webershandwick.com

    Über Michaela Skovranova

    Michaela Skovranova ist eine mehrfach für ihre Arbeit ausgezeichnete Fotografin und Filmemacherin, die sich auf Natur- und Unterwasseraufnahmen spezialisiert hat. Die 32-jährige gebürtige Slowakin, die im australischen Sydney lebt, konzentriert sich auf das bildliche Dokumentieren von Umweltaspekten in extremen Bedingungen – wie der Erforschung der Antarktis. Michaela arbeitet unter anderem als Expertin für National Geographic und leitet regelmässig Foto- und Video-Workshops in Australien und im Ausland. Ihr neuster Kurzfilm Nature Love Stories feierte bei der TEDx Sydney 2019 Premiere.

    Über OPPO

    OPPO ist eine weltweit führende Smartphone- und Smart Device Marke. Seit der Einführung seines ersten Mobiltelefons - "Smiley Face" - im Jahr 2008 ist OPPO unermüdlich auf der Suche nach der perfekten Synergie von ästhetischer Ausgewogenheit und innovativer Technologie. Heute bietet OPPO eine breite Palette intelligenter Geräte an, allen voran die Serien Find und Reno. Über die Geräte hinaus stellt OPPO seinen Nutzern das Betriebssystem ColorOS und Internetdienste wie OPPO Cloud und OPPO+ zur Verfügung. OPPO ist in mehr als 40 Ländern und Regionen vertreten und verfügt zudem über 6 Forschungseinrichtungen und 4 R&D Zentren weltweit sowie über ein International Design Center in London. OPPO beschäftigt weltweit mehr als 40.000 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen, unseren Kunden ein besseres Leben zu ermöglichen.

    0800-0007900

    Telefon Support

    0800-0007900

    Montag bis Freitag von

    9:00 bis 18:00 Uhr

    Schreibe uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail