• Pressemitteilung
  • 2020-08-07
  • OPPO zeigt starkes Engagement in Europa – Partnerschaft mit dem FC Barcelona und neue gemeinsame Werbekampagne

    Düsseldorf, 07. August 2020 – OPPO führt seine Partnerschaft mit dem FC Barcelona fort. Mit einer neuen gemeinsamen Werbekampagne unterstreicht OPPO sein Engagement und seinen Erfolgswillen in Europa. Erst vor kurzem hatte sich das Unternehmen auch in Deutschland, Portugal, Belgien und Rumänien etabliert und weitere entscheidende Meilensteine auf dem europäischen Markt erreicht. Die Partnerschaft mit der „Barҫa“ Mannschaft, deren sportliches Ziel es ist, unter den ersten acht besten europäischen Clubs gelistet zu werden, besteht bereits seit fünf Jahren und stellt somit die längste Kooperation dar, die zwischen einem chinesischen Unternehmen und einem Europäischen Fußballclub jemals bestanden hat.

    "Die aktuellen Marktbedingungen und die Absage von Live-Events erschweren die Bedingungen im Sportsponsoring. Das erneute Bekenntnis von OPPO zu unserer langjährigen Allianz mit dem FC Barcelona setzt in dieser Situation ein Zeichen für die Dynamik unserer Marke“, so William Liu, OPPO-Vizepräsident, Global Marketing. „Es ist uns wichtig, Fans dazu zu ermutigen, trotz allem weiterhin ihre Träume zu verfolgen und wahr zu machen. Denn entsprechend dem Motto von Barҫa ist der FC Barcelona mehr als ein Club – so wie OPPO mehr ist, als ein Smartphone-Unternehmen.“

    #GoForIt: OPPO macht Barҫa Fans Mut

    OPPO startet eine Reihe von digitalen Aktionen, die über die gesamte Saison veröffentlicht werden, darunter eine virtuelle Fragerunde mit den Spielern der ersten Mannschaft, eine Social Media Kampagne und einen neuen Werbespot mit dem Titel "Go for it".

    Der Werbespot entführt die Zuschauer in die Welt eines jungen weiblichen Fans, die sich auf ihrem Weg zum Erfolg durchdribbelt und dabei Pessimisten und Selbstzweifel hinter sich lässt, während sie darauf hinarbeitet, an einem Spiel der Herrenmannschaft teilzunehmen. Während Action-Aufnahmen mit denen von Spielern von Barҫa kombiniert werden, wird am Ende aufgelöst, dass der Zuschauer das feierliche Schulterheben nicht von der Tribüne aus beobachtet, sondern das Geschehen virtuell auf dem Find X2 verfolgt. Die 5G-Smartphone-Serie ist in über 10 europäischen Märkten erhältlich und bietet ein rundum leistungsstarkes 5G-Flaggschiff-Erlebnis mit einem der fortschrittlichsten Bildschirme der Branche. Mit dem Spot werden Fans ermutigt, ihre eigenen Träume und Ambitionen mit dem Geist von #GoForIt in Angriff zu nehmen, ungeachtet der Hindernisse, auf die sie stoßen könnten.

    Im Rahmen der Kampagne veranstaltet OPPO während der gesamten Spielsaison digitale Aktionen. So wurden die Fußballer des FC Barcelona, während sie im Juni in ihrem Heimstadion Camp Nou vor leeren Tribünen die La Liga-Saison spielen mussten, digital angefeuert: Über OPPOs Social Media Kampagne #CheerforBarҫa auf Facebook, Twitter und Instagram. Ausgewählte Fanbotschaften auf den LED-Anzeigetafeln des Stadions ermutigten darüber hinaus die Fußballer.

    Zur Kampagne gehört auch eine Fragerunde mit den Verteidigern Gerard Piqué, Nélson Semedo, Clément Lenglet und den Stürmern Luis Suarez und Martin Braithwaite. Die Spieler beantworten Fragen der Fans, die von Barça und OPPO gesammelt wurden.

    Neben der Partnerschaft mit dem FC Barcelona engagiert sich OPPO für den Sport auch im Rahmen einer Tennis-Partnerschaft mit Wimbledon und den French Open/Roland Garros. Die internationalen Sportpartnerschaften begleiten die zunehmende globale Präsenz des Unternehmens und fördern die Resonanz bei den lokalen Fans.

    Der neue gemeinsame Werbespot von OPPO und dem FC Barcelona sowie weitere Informationen zur Partnerschaft unter http://www.oppo.com/en/events/fcbarcelona.

    5G-Smartphone-Marke OPPO in Europa: Wichtige Meilensteine

    Mit dem Einsatz im europäischen Sport unterstreicht OPPO seinen Willen, sich erfolgreich unter den fünf führenden Smartphone-Marken in Europa zu etablieren. Wichtige Meilensteine hat OPPO in diesem Jahr bereits erreicht:

    - Weitere europäische Märkte, darunter Deutschland, Portugal, Belgien und Rumänien, wurden ab Juli erschlossen und die regionale Präsenz auf über 10 Märkte europaweit ausgeweitet.

    - Mit der im Mai bekanntgegebenen Partnerschaft mit Vodafone hat OPPO 4G- und 5G-Geräte in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Portugal, Rumänien, der Türkei und den Niederlanden eingeführt. Darüber hinaus wurden Online-Kanäle etabliert, um die Verfügbarkeit und Kundenbetreuung während der Pandemie sicherzustellen. Diese basieren auf der bestehenden Zusammenarbeit der Betreiber mit Swisscom, EE, Orange etc.

    - Ebenfalls im Mai dieses Jahres eröffnete OPPO in Düsseldorf seinen neuen europäischen Hauptsitz. Von hier aus sollen die lokalen Niederlassungen gefördert und damit OPPOs weitere europäische Expansion unterstützt werden.

    - Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Canalys hat OPPO im ersten Quartal 2020 die Top-Fünf unter den Smartphone-Marken in Europa erreicht. Dabei war OPPO insbesondere in Italien und Spanien erfolgreich. Hier verzeichnete das Unternehmen im ersten Quartal 2020 ein 15-faches bzw. 10-faches Wachstum im Vergleich zum Vorjahr.

    Kontakt:
    Peter Manderfeld, PR Manager OPPO Deutschland: peter.manderfeld@oppo.com

    Über OPPO
    OPPO ist eine weltweit führende Smartphone- und Smart Device Marke. Seit der Einführung seines ersten Mobiltelefons - "Smiley Face" - im Jahr 2008 ist OPPO unermüdlich auf der Suche nach der perfekten Synergie von ästhetischer Ausgewogenheit und innovativer Technologie. Heute bietet OPPO eine breite Palette intelligenter Geräte an, allen voran die Serien Find und Reno. Über die Geräte hinaus stellt OPPO seinen Nutzern das Betriebssystem ColorOS und Internetdienste wie OPPO Cloud und OPPO+ zur Verfügung. OPPO ist in mehr als 40 Ländern und Regionen vertreten und verfügt zudem über 6 Forschungseinrichtungen und 4 R&D Zentren weltweit sowie über ein International Design Center in London. OPPO beschäftigt weltweit mehr als 40.000 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen, unseren Kunden ein besseres Leben zu ermöglichen.

    0800-0007900

    Telefon Support

    0800-0007900

    Montag bis Freitag von

    9:00 bis 18:00 Uhr

    Schreibe uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail