• Pressemitteilung
  • 2020-10-13
  • OPPO und Deutsche Telekom schließen strategische Partnerschaft

    Düsseldorf, 13. Oktober 2020 – OPPO schließt  eine Partnerschaft mit dem führenden Telekommunikationsbetreiber in Europa, der Deutschen Telekom. Im Rahmen dieser Kooperation wird OPPO seine 5G-Smartphones der Reno4-Serie im Oktober in Deutschland, den Niederlanden und Polen sowie in Zukunft auch in anderen Märkten einführen. Die Partnerschaft ist Teil des strategischen Wachstumsplans von OPPO zum Ausbau seiner Marktpräsenz in Europa.

    Alen Wu, Vizepräsident von OPPO und Präsident  Global Sales: "Europa ist schon immer strategisch wichtig für OPPO gewesen, und Deutschland ist ein Schlüsselmarkt in der europäischen Smartphone-Branche. So haben wir auch in diesem Jahr  beschlossen, unsere westeuropäische Zentrale in Düsseldorf zu eröffnen, um unsere lokalen Aktivitäten besser steuern zu können.

    Wir bringen wertvolle 5G- und Smartphone-Expertise mit und arbeiten daran, unsere Zusammenarbeit mit großen lokalen Netzbetreibern, einschließlich der Deutschen Telekom, zu verstärken, um unsere weltweit führende Smartphone-Marke für europäische Verbraucher zur  ersten Wahl  im 5G-Zeitalter zu machen. Wir sind überzeugt, dass unsere Spitzengeräte wie auch -dienste in Kombination mit einem der besten Netze in Europa  für europäische Nutzer von besonderem Wert sind."

    Sean Seaton, Senior Vice President Deutsche Telekom: "Die Deutsche Telekom hat beim Aufbau von 5G-Netzen in Europa eine aktive Führungsrolle übernommen mit dem Ziel, ihren Kunden die beste Qualität und Leistung zu bieten.

    Die von OPPO angestrebte Positionierung als Premiummarke stimmt mit der Strategie der Deutschen Telekom in allen ihren Geschäftsfeldern überein. Die OPPO Reno4-Serie bietet Qualitätsmerkmale wie die Ultra Weitwinkel Nacht Videokamera, ein trendiges Design, 65W SuperVOOC Schnellladen, 5G sowie eine flüssige ColorOS-Software und schafft damit einen herausragenden Mehrwert. Wir glauben, dass die Partnerschaft mit OPPO viele innovative Produkte und Dienstleistungen nach Europa bringen wird, von denen unsere Kunden profitieren werden", sagte Sean Seaton.

    Europa ist ein reifer Smartphone-Markt für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen, der von lokalen Betreibern wie der Deutschen Telekom angeführt wird. Laut dem Quartalsbericht 8 des European 5G Observatory, werden schätzungsweise 99 Prozent der Haushalte in jedem Bundesland bis 2021 Zugang zu zuverlässigen Sprach- und Datendiensten haben. Angesichts der neuen Chancen und Herausforderungen in der 5G-Ära trägt für OPPO  die Partnerschaft mit der Deutschen Telekom mit dazu bei,  die europäischen Nutzer von seiner Premium-Technologie, seinen Produkte, dem Design und seiner Servicequalität zu überzeugen mit dem Ziel, die Markenbekanntheit auf dem gesamten europäischen Markt weiter zu erhöhen.

    0800-0007900

    Telefon Support

    0800-0007900

    Montag bis Freitag von

    9:00 bis 18:00 Uhr

    Schreibe uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail