• Pressemitteilung
  • 2020-06-03
  • OPPO erweitert seine A-Klasse:
    OPPO A72 und A52 überzeugen durch Benutzerfreundlichkeit

    Düsseldorf 2020 – Nach dem A91 bringt OPPO zwei neue Handys der A-Serie auf den deutschen Markt: das OPPO A72 und das OPPO A52.

    Mit einem frischen Design und leistungsstarker Hard- und Software bringt das OPPO A72 moderne Technik in den Alltag. Das neue Smartphone ist mit einem 128 GB Speicher und einem 5000 mAh starken Akku ausgestattet und damit bestens gerüstet für den täglichen Einsatz. Mit seinem 1080p Display und der 48-Megapixel-Quad-Kamera liefert das OPPO A72 ein Komplettpaket aus innovativer Technik und erstklassigem Design.

    OPPO A72: flüssige und dynamische Performance

    Das OPPO A72 wird von einem Qualcomm® Snapdragon™ 665 Prozessor angetrieben und wurde für einen niedrigen Stromverbrauch optimiert. Es verfügt über einen großzügigen 128 GB großen Hauptspeicher, das OPPO A52 hält 64 GB bereit. Der UFS 2.1-Speicher garantiert eine dauerhaft schnelle Leseleistung. Darüber hinaus bietet Hyper Boost eine verbesserte Performance des Smartphones auf der Systemebene. Flüssige Spielerlebnisse mit einer intelligenten Frame Rate sind mit OPPP A72 garantiert.

    Die starke Systemleistung wird durch einen 5000 mAh Akku und 18 Watt-Flash Charging unterstützt. Damit kommen die Nutzer des OPPO A72 komfortabel durch den Tag. Die Schnellladetechnologie ermöglicht sogar umgekehrtes Aufladen. So kann mit dem OPPO A72 problemlos auch mal das Smartphone eines Freundes aufgeladen werden.

    Neben einer Hi-Res- und Widevine L1-Zertifizierung bietet das OPPO A72 attraktive Audio-Features: Zwei Stereo-Lautsprecher auf der oberen und unteren Geräteseite verstärken den Surround-Klangeffekt. Zudem ist das OPPO A72 mit digitaler Klangoptimierung Dirac 2.0 ausgestattet und kann automatisch zwischen verschiedenen Sounds wechseln. Als Betriebssystem nutzt OPPO ColorOS 7.1, das auf Android 10 basiert.

    Reifes Display, junges Design

    Das qualitativ hochwertige 6,5 Zoll (16,51 cm) 1080p Display des OPPO A72 mit eingebetteter Frontkamera zeichnet sich durch ein extrem hohes Screen-to-body Verhältnis von 90,5 % aus – der Rahmen an den Seiten ist 1,73 mm dünn. Mit 2400 x 1080 Pixeln und einer Pixeldichte von 405 ppi ist die Auflösung höher, als es das menschliche Auge erkennen kann. Gemäß der Augenschutz-Zertifizierung des TÜV Rheinland filtert der Eye Care-Modus des OPPO A72 bei Bedarf das blaue Licht des Bildschirms heraus, um die Augen zu schonen. Außerdem erlernt die KI-gesteuerte Beleuchtungsanpassung die Lesegewohnheiten des Benutzers und passt die Hintergrundbeleuchtung entsprechend automatisch an.

    Durch sein ergonomisches Design liegt das OPPO A72 angenehm und griffig in der Hand. Selbst mit seinem großen Akku wiegt es nur 192 Gramm und bietet eine gute Haptik.

    Beim OPPO A72 sind Ein-/Aus-Schalter und Fingerabdrucksensor seitlich verbaut, das Design der Geräterückseite wird dadurch nicht unterbrochen. Diese Methode ist sogar schneller als die Entriegelung per Fingerabdruck auf dem Bildschirm und hat eine bessere Erkennungsrate.

    Beide OPPO Smartphones sind durch ein C-förmiges Kameralayout gekennzeichnet. Die vier Kameras auf der Rückseite sind gemeinsam mit dem Blitz in Form eines des Buchstabens C angeordnet. Das rechteckige Kameramodul weist nahezu das gleiche Seitenverhältnis wie das Smartphone auf, so dass ein harmonisch ausgewogenes Gesamtdesign entsteht.

    48-Megapixel-AI-Quad-Kamera für alle besonderen Momente

    Das OPPO A72 bietet mit seiner 48-Megapixel-Ultra-HD-Quad-Kamera vielfältige Möglichkeiten und Funktionen für kreative Fotoaufnahmen. Die Hauptkamera mit dem extra großen Sensor sorgt für hochauflösende Bilder mit hoher Detailschärfe.

    Das 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 119,1 Grad Blickwinkel kann mit Hilfe der Weitwinkel-Verzerrungsoptimierung besondere Momente in ihrer gesamten Wirkung festhalten, ganz gleich, ob Landschaften oder Aufnahmen in kleinen Räumen. Der Ultra Night-Modus 2.0 ermöglicht gemeinsam mit der großen F1.7 Blende beeindruckende Nachtaufnahmen mit der Hauptkamera. Das OPPO A72 beweist somit auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine hohe Leistungsfähigkeit und verfügt über einen großen Dynamikbereich. Durch die Kombination von bis zu acht Bildern unterschiedlicher Helligkeit liefert es ein zusammengesetztes Nachtbild und optimiert so Klarheit und Schärfe der Aufnahmen.

    KI-Selfies mit Beautyeffekt und stabile Videoaufnahmen

    Über die 8-Megapixel-Frontkamera kann OPPOs selbstentwickelte KI Selfies dezent verschönern. Der Algorithmus erkennt automatisch Alter und Geschlecht und erzeugt so natürliche Selbstportraits mit zartem Hauteffekt und Konturenglätte.

    Das OPPO A72 liefert Videos in hochwertiger 4K-Auflösung mit klaren, stabilen, natürlichen und lebhaften Farben und ohne Latenzzeit. Gleichzeitig konnte die Qualität bei schwierigen und sich wechselnden Lichtverhältnissen grundlegend optimiert werden. Ob unter starkem Sonnenlicht oder bei Nacht: Bildfehler wie Rauschen und Farbverzerrungen werden deutlich reduziert. Die integrierte Videostabilisierung unterstützt die Nutzer bei der Aufnahme bewegter und wackeliger Szenen. Videoaufnahmen im Weitwinkel-Format ermöglichen zudem ein noch größeres Sichtfeld.

    Verfügbarkeiten und Preise

    Das OPPO A72 ist ab dem 15.6.2020 in den Farben Twilight Black und Aurora Purple zum Preis von 249 Euro erhältlich. Das A52 ist zum selben Zeitpunkt in den Farben Twilight Black und Stream White zum Preis von 199 Euro verfügbar.

    Kontakt:

    Peter Manderfeld, PR Manager OPPO Deutschland: peter.manderfeld@oppo.com

    Testgeräte-Anfragen:

    Markus Tillmann, Weber Shandwick: mtillmann@webershandwick.com

    Über OPPO

    OPPO ist eine weltweit führende Smartphone- und Smart Device Marke. Seit der Einführung seines ersten Mobiltelefons - "Smiley Face" - im Jahr 2008 ist OPPO unermüdlich auf der Suche nach der perfekten Synergie von ästhetischer Ausgewogenheit und innovativer Technologie. Heute bietet OPPO eine breite Palette intelligenter Geräte an, allen voran die Serien Find und Reno. Über die Geräte hinaus stellt OPPO seinen Nutzern das Betriebssystem ColorOS und Internetdienste wie OPPO Cloud und OPPO+ zur Verfügung. OPPO ist in mehr als 40 Ländern und Regionen vertreten und verfügt zudem über 6 Forschungseinrichtungen und 4 R&D Zentren weltweit sowie über ein International Design Center in London. OPPO beschäftigt weltweit mehr als 40.000 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen unseren Kunden ein besseres Leben zu ermöglichen.

    0800-0007900

    Telefon Support

    0800-0007900

    Montag bis Freitag von

    9:00 bis 18:00 Uhr

    Schreibe uns eine E-Mail

    Schreibe uns eine E-Mail